Veröffentlichung vorläufige Netznutzungsentgelte ab 01.01.2022

Ab sofort finden Sie unter Veröffentlichungspflichten das vorläufige Preisblatt ab 01.01.2022 für die Nutzung des Gasverteilnetzes der Stadtwerke Bad Homburg v. d. Höhe.

Erdgas

Ob beim Heizen, Kochen oder zur Warmwasserbereitung - im Haushalt ist Erdgas der ideale Energieträger. Sein wirtschaftlicher Einsatz macht Erdgas auch für Unternehmen interessant und somit zum wichtigen Bestandteil unserer Energie der Zukunft.

Weiter
Trinkwasser

Die Stadtwerke Bad Homburg liefern nicht nur unsere Energie der Zukunft, sondern auch hervorragendes Trinkwasser in verlässlicher, gleichbleibend hoher Qualität. Direkt ins Haus - und das zu günstigen Preisen. Weil uns Bad Homburg wichtig ist.

Weiter
Wärme

Keine andere Form der Heizung ist so effizient wie Fernwärme. Mittels umweltschonender Kraft-Wärme-Kopplung gestalten die Stadtwerke Bad Homburg unsere Energie der Zukunft. Erfahren Sie mehr über das Contracting-Angebot der Stadtwerke.

Weiter
Seedammbad

Sie möchten Sport, Spaß und Erholung miteinander verbinden? Dann besuchen Sie das Seedammbad! Mit seinem umfangreichen Angebot gehört es zu den ersten Adressen im Kur- und Freizeitleben Bad Homburgs - zu jeder Jahreszeit.

Weiter
Warnung vor betrügerischen Ablesern

Die Stadtwerke haben Hinweise aus der Bevölkerung erhalten, dass sich Personen in betrügerischer Absicht als Mitarbeiter der Stadtwerke ausgeben. Diese Personen wollen sich Zutritt zu den Wohnungen verschaffen.

Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass beauftragte Ableser nur zum Feststellen der Zählerstände unterwegs sind. Sie dürfen keine Verträge anbieten oder Kundendaten erfragen.

Zum aktuellen Zeitpunkt findet keine reguläre Ablesung statt. Zur Ablesung beauftragt wurde zuletzt die Firma Ifi Ingenierubüro für Industrieanlagen GmbH. 

Alle beauftragten Ableser verfügen über einen von den Stadtwerken ausgestellten Ausweis. Dieser ist immer mitzuführen. Darüber hinaus liegt allen Ablesern eine Bescheinigung der Stadtwerke Bad Homburg über den Ableseauftrag vor.

Die Stadtwerke Bad Homburg bitten um Mitteilung unter 06172 4013-222 oder service@sw.bad-homburg.de, wenn Personen namens der Stadtwerke Verträge an der Haustür anbieten oder sich fälschlicher Weise als Mitarbeiter der Stadtwerke ausgeben. Die Stadtwerke werden dann gegen dieses betrügerische Vorgehen rechtliche Schritte einleiten.

Information zur Wasserzähleranlage - Wasserzählerbügel

Im Vorgriff auf den anstehenden Wasserzählerwechsel wurden auch dieses Jahr wieder die betreffenden Kunden mit einem Schreiben informiert, dass in jeder Hausinstallation (Wasserverbrauchsanlage) ein entsprechender Wasserzähler-Anschlussbügel eingebaut sein muss.

Weitere Informationen entnehmen Sie dem auf unserer Website beigefügten Informationsblatt zur Wasserzähleranlage.

Sollten Sie hiervon betroffen sein, bitten wir Sie daher den o. g. Einbau eines Wasserzählerbügels umgehend zu veranlassen. Beachten Sie, dass der Einbau nur durch ein eingetragenes Vertragsinstallationsunternehmen erfolgen darf.

Der benötigte Wasserzähler-Anschlussbügel kann durch Sie bzw. Ihren Installateur im Fachhandel oder bei den Stadtwerken Bad Homburg erworben werden.

Bezüglich des angekündigten Hauptwasserzählerwechsels werden Sie in einem separaten Terminschreiben über den genauen Zeitpunkt nochmals informiert.

Vielen Dank für Ihre Unterstütztung.

Informationsblatt
Service

Wir sind für Sie da. Um Ihnen auf einem weiteren Weg entgegenzukommen, haben wir einen Online-Servicebereich eingerichtet, über den Sie uns rund um die Uhr bequem vom heimischen PC aus erreichen können.

Egal, ob Sie sich anmelden, abmelden oder ummelden möchten - füllen Sie einfach das entsprechende Formular aus und versenden Sie es online. Auf dem gleichen Wege können Sie einen Bankeinzug einrichten, Ihren Abschlag ändern oder uns Ihren Zählerstand mitteilen.
Wenn Sie nicht wissen, wo Sie mit der Informationssuche beginnen sollen, hilft Ihnen vielleicht unsere Sammlung von häufig gestellten Fragen (FAQ) weiter.

Downloads
Unsere Dienstleistungen
Weiter
Notfall

Im Notfall erreichen Sie uns unter folgendem Kontakt:

Notrufnummer

24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr

06172 4013-0

Kontakt
nach oben