Aktuelle Baumaßnahmen im Versorgungsgebiet

Grundhafte Erneuerung der Straße „Im unteren Stichel“

Die Stadt Bad Homburg v. d. Höhe erneuert grundhaft die Straße „Im Unteren Stichel“ zwischen Lechfeldstraße und Engelsgasse.

Die Ausbaustrecke umfasst eine Länge von rund 200 Metern und beinhaltet neben der Erneuerung der Fahrbahn- und Nebenflächen auch Maßnahmen zur Erneuerung der Gas- bzw. Wasserleitung sowie Tiefbauleistungen für die Erneuerung der Straßenbeleuchtung.  

Die Bauarbeiten werden am Montag, dem 03.02.2020 aufgenommen und sind in drei Bauabschnitte eingeteilt. Voraussichtliches Bauende ist Ende Juli 2020.

Da im Bauabschnitt eins – von der Stichelfeldstraße bis zur Engelsgasse – bereits vor einigen Jahren neue Trinkwasser- und Gasleitungen verlegt wurden, werden in diesem Abschnitt nur Fahrbahn und Nebenflächen saniert und die Oberflächen (Asphalt/Pflaster) wiederhergestellt. Zeitgleich wird im Bauabschnitt zwei – Sichelfeldstraße bis Lechfeldstraße - zunächst ein Rohrgraben hergestellt, um die neuen Trinkwasser- und Gasleitungen zu verlegen. Aufgrund der damit verbundenen halbseitigen Straßensperrung wird eine Einbahnregelung in Fahrtrichtung Lechfeldstraße eingerichtet. Anschließend werden die jeweiligen Hausanschlüsse angebunden bzw. erneuert. Wenn die Arbeiten an den Rohrleitungen abgeschlossen sind, werden in diesem Abschnitt ebenfalls die Fahrbahn und die Nebenflächen grundhaft saniert. Die Zufahrt zu den Grundstücken kann aufgrund der geplanten Tiefbauarbeiten nicht dauerhaft gewährleistet werden. Die Abstimmung für diese und eventuelle weitere Einschränkungen erfolgt zwischen der ausführenden Firma und den betroffenen Anliegern vor Ort. Das Parken ist während der Baumaßnahme durch Beschilderung geregelt.

Stedter Weg

Erneuerung der Trinkwasser- und Gasversorgungsleitungen ab 27.01.2020: Alte Sattelfabrik in Richtung Gluckensteinweg. 
Bauzeitende ist voraussichtlich Anfang März 2020.

Frankfurter Landstraße

Die Erdgashochdruck-, die Erdgasniederdruck- und die Trinkwasserversorgung in der Frankfurter Landstraße sind im gesamten Bauabschnitt zwischen Europakreisel und Am Schützbrett fertig verlegt. Auch ist die neue Asphaltdecke in der nördlichen Fahrspur eingebaut. Zur Fertigstellung der Baumaßnahme sind noch einzelne Hausanschlüsse auf der Nordseite und der gesamten Südseite der Frankfurter Landstraße zu erneuern.

Die Bauarbeiten sind am 06.01.2020 wieder aufgenommen worden. Die Bauzeit wird voraussichtlich noch ca. drei Monate betragen.

Brunnenallee

Wegen diverser Schäden an der Wasserhauptleitung muss diese in der Brunnenallee zwischen Konzertmuschel und Kurcafé erneuert werden.
Die Bauzeit voraussichtlich von Februar bis April 2020.



Ihr Ansprechpartner

Bei Fragen zu größeren Projekten (z. B. Erschließungsmaßnahmen) kontaktieren Sie uns unter:

Tel.: 06172 4013-282         

tpm@sw.bad-homburg.de
nach oben